Ergebnisse

Vergangenen Samstag sollte der letzte Inline-Alpine-Slalom Rego Cup eigentlich in Neidlingen stattfinden. Da sich in Neidlingen keine geeignete Rennstrecke finden lassen konnte, wurde der Regio-Cup kurzfristig nach Unterensingen verlegt.

Dort strahlte nicht nur die Sonne, sondern auch unsere Inline-Athleten/innen aus Unterlenningen, denn diese fuhren nach 2 Durchgängen fast durchgehend auf Podestplätze. Bei der anschließenden Siegerehrung wurden auch die Platzierungen der Gesamtwertung des Inline-Alpin-Slalom Regio Cup bekanntgegeben. Auch hier belegten unsere Vereinsläufer/innen überragende Platzierungen.

Ergebnis Inline-Slalom Regio Cup:
U10w 1. Behrends Nala, 2. Justus Romy
U10m 4. Behrends Lenny
U12m 1. Zähle Rico
U14w 1. Zähle Tina
U14m 1. Herberth Finn
U16w 1. Kubat Isabel
U18w 1. Kubat Miriam

Gesamtwertung Inline-Slalom Regio Cup:
U10w 1. Behrends Nala, 2. Justus Romy
U10m 2. Behrends Lenny
U12m 1. Zähle Rico
U14w 1. Zähle Tina
U14m 1. Herberth Finn
U16w 2. Kubat Isabel
U18w 1. Kubat Miriam
U18m 5. Zähle Florian
U21m 4. Gökeler Luca

Herzlichen Glückwunsch zu diesen hervorragenden Ergebnissen!

Herzlichen Dank an das gesamte Trainer-Team für euer Engagement und die gesamte Arbeit mit den Inline-Athleten/innen. Wir freuen uns schon auf die nächste Saison mit ähnlich erfolgreichen Platzierungen und hoffentlich wieder auf Rennveranstaltungen mit Zuschauern und Fans.

Für dieses Jahr ist nun leider die Inline-Saison vorbei. Nun kommt langsam der Übergang vom Inline-Skate in den Skistiefel.

2021 Neidlingen

 

Das letzte Baden-Württembergische Inline-Slalom Cup Rennen dieser Saison fand am vergangenen Sonntag in Tuttlingen statt.

Unter idealen Wettkampfbedingungen fuhren 69 Inline-Athleten/innen aus 16 Vereinen in jeweils 2 Läufen durch den „Stangen-Wald“ im Industriegelände von Emmingen.

Bei der anschließenden Siegerehrung wurden nicht nur die Tagesbesten geehrt, sondern auch die erfolgreichsten Läufer der gesamten Baden-Württembergischen Inline Saison. Am Schluss wurde noch die Mannschaftswertung der einzelnen Vereine bekannt gegeben.

Ergebnis BaWü Inline-Slalom Cup:
U10w 1. Behrends Nala, 2. Justus Romy
U10m 5. Behrends Lenny
U12m 2. Zähle Rico
U14w 1. Zähle Tina
U14m 2. Herberth Finn

Gesamtwertung BaWü Inline-Slalom Cup:
U10w 1. Behrends Nala, 2. Justus Romy
U10m 3. Behrends Lenny
U12m 1. Zähle Rico
U14w 1. Zähle Tina
U14m 1. Herberth Finn
U16w 5. Kubat Isabel
U18w 3. Kubat Miriam
U18m 5. Zähle Florian
U21m 3. Gökeler Luca

Ergebnis Mannschaftswertung:
Durch die eingefahrenen Punkte unserer Athleten/innen in dieser Saison belegte der
TV Unterlenningen von 13 Vereinen einen hervorragenden 3. Platz in der Gesamtwertung.
Herzlichen Glückwunsch!

Am kommenden Samstag, 09.10.2021 findet in Neidlingen ein Regio-Cup statt.
Dies ist das letzte Rennen der diesjährigen Inline-Saison.

2021Tutlingen1

2021Tutlingen2

Am vergangenen Sonntag fand am Häckselplatz, nahe Steinenbronn ein Inline-Slalom-Rennen statt. Bei einem, mal wieder durch Regen bestimmten Rennen, mussten die 38 Athleten/innen 43 Tore auf einer Länge von 250m mit einer Höhendifferenz von 15m korrekt durchfahren.

Die Läufer/innen des TV Unterlenningen absolvierten ihre beiden Durchgänge nahezu perfekt, so dass diese hervorragenden Platzierungen zustande kamen.

Nach dem Slalomrennen fand für die jüngeren Teilnehmer noch ein Skitty-Cup (Geschicklichkeits Parker) statt, bei dem man seine Geschicklichkeit beim Inlinefahren unter Beweis stellen konnte.

Ergebnis Regio-Cup:
U10w 1. Romy Justus, 2. Behrends Nala
U10m 2. Behrends Lenny
U12m 1. Zähle Rico
U14w 1. Zähle Tina
U14m 1. Herberth Finn

Ergebnis Skitty-Cup:
U09m 1. Behrends Lenny
U10w 1. Justus Romy, 2. Behrends Nala

Kommenden Sonntag 03.10.2021 findet in Tuttlingen der Deutsche Inline Alpin Cup und ein BaWü-Inline Slalom Cup statt.

2021 Steinenbronn

Am letzten Wochenende (18./19.09.21) traf sich die europäische Inline-Elite zu den Europameisterschaften im spanischen Gijón. Zwei Disziplinen standen auf dem Programm: Am Samstag der Slalom, am Sonntag der Riesenslalom. Mit dabei, Luca Gökeler (TV Unterlenningen).

Beim Slalom am Samstag stürzte Luca im 1. Lauf nach einem Fahrfehler. Im zweiten Lauf zeigte er was möglich gewesen wäre und fuhr die neuntbeste Zeit bei den Aktiven. Damit holte er sich immerhin noch Rang 17.

Am Sonntag ging er in der Königsklasse, dem Riesenslalom, an den Start. Luca platzierte sich in der härtesten Klasse, den Aktiven, mit zwei sehr guten Läufen auf einem respektablen 11. Platz.

2021 09 19 Gijon

Am vergangenen Samstag 11.09.2021 fand der BaWü-Cupund die Baden-Württembergische Meisterschaft im Inline-Slalom statt. Bei einem durch Regen beeinflussten Rennen am Nagolder Eisberg starteten 61 Läufer/ Innen aus 12 Vereinen bei noch trockenen Verhältnissen in die beiden Durchgänge des BaWü-Cups.

Vor dem "Stecken" der Slalomstangen für die Baden-Württembergische Meisterschaft wurde das Renngelände durch einsetzenden Starkregen unter Wasser gesetzt, sodass die Rennteilnehmer/-innen auf Regenrollen wechselten, um bei diesen widrigen Bedingungen "in der Spur" zu bleiben. Trotz nasser Strecke kamen die Läufer/-innen des TV Unterlenningen sehr gut zurecht.

Ergebnis BaWü-Cup:
U12m  2. Zähle Rico
U14w   1. Zähle Tina
U14m  3. Herberth Finn
U16w   7. Kubat Isabell
U21m  2. Luca Gökeler Luca

Ergebnis Baden-Württembergische Meisterschaft:
Schüler weiblich:   4. Kubat Isabel, 5. Zähle Tina
Schüler männlich: 3. Herberth Finn, 5. Zähle Rico
Jugend männlich:  1. Gökeler Luca

Der nächste Regio-Cup Inline Alpin findet am 26. September in Steinenbronn statt.

Nagold 20210911

Am vergangenen Sonntag fand das 2. Rennen der Baden-Württembergischen Meisterschaften und dem Regio-Cup im Inline-Alpin-Slalom statt. Ausrichter für diese Rennen war der TV Unterlenningen. Da dieser Wettkampf unter Hygienebedingungen stattfinden musste, wurde das Rennen nicht wie gewohnt in der Hopfenburgstrasse in Unterlenningen ausgerichtet, sondern etwas abseits, am Rande von Schopfloch.


Bei idealen Rennbedingungen starteten 56 Läufer/innen aus 15 Vereinen. Es war ein von vielen Stürzen geprägtes Rennen. Trotzdem kamen die Läufer des TV Unterlenningen an allen Rennen erfolgreich durch die
Slalomstangen. Dies zeigt sich an den sehr guten Platzierungen.
 
Ergebnis Deutscher Inline-Alpin-Cup
U10/U12w 04. Nala Behrends, 06. Justus Romy
U10/U12m 02. Zähle Rico, 05. Behrends Lenny
U14/U16w 06. Kubat Isabell, 07. Zähle Tina
U14/U16m 01. Herbert Finn
U16/U18w 05. Kubat Miriam
U16/U18m 06. Gökeler Luca
Ergebnis BaWü-Cup:
U10w 01. Behrends Nala, 02. Justus Romy
U10m 01. Behrends Lenny,
U12m 02. Zähle Rico
U14w 01. Zähle Tina
U14m 01. Herberth Finn
U16w 04. Kubat Isabell
U18w 02. Kubat Miriam
U21m 02. Gökeler Luca
 
Ergebnis Regio-Cup:
U10w 01. Behrends Nala, Justus Romy
U10m 01. Behrends Lenny
U12m 01. Zähle Rico
U14w 01. Zähle Tina
U14m 01. Herberth Finn
U16w 03. Kubat Isabell
U18w 01. Kubat Miriam
U21m 02. Gökeler Luca
 
Der nächste BaWü-Cup findet am 11. September in Nagold statt.

 

Inline lenningen 08.08.21

Luca 2020

Erstes Inline-Alpin-Rennen der Saison 2020

Uns ist es gelungen, unter verschärften Auflagen und über alle behördlichen Stellen hinweg, eine Freigabe für ein Inline-Alpin Rennen der Sportregion Stuttgart zu bekommen. 

Ausgerichtet werden konnte das erste Inline-Rennen der Saison unter Vorlage eines Hygienekonzepts und Selbstauskunft in Form eines Symptomfragebogens für ausnahmslos alle Anwesenden. Das Rennen fand am 02.10.2020 in Schopfloch statt. Aufgrund der aktuellen Situation musste leider auf Zuschauer verzichtet werden.  

Mit am Start waren auch die Bundeskader-Läufer Mona und Noah Sing von der SV Winnenden und der Landeskader-Läufer Luca Gökeler vom TV Unterlenningen. Nach der langen Corona-Pause ließen sie sich die Gelegenheit nicht nehmen Rennatmosphäre zu schnuppern. Die jungen Sportler der Sportregion Stuttgart freuten sich über die Teilnahme der „Großen“. Mit viel Engagement, Ehrgeiz und Begeisterung fuhren die Teilnehmer durch den Slalom-Parcours. Insgesamt war es ein gelungenes erstes Inline-Alpin Rennen bei welchem Sportler und Helfer große Freude hatten. Schon nächste Woche soll es weiter gehen mit einem Regional-Rennen in Winnenden.

Die Ergebnisse unserer Läufer sind sehr erfreulich: 

Schüler

U08 m:            1. Behrends Lennv

U10 w:             3. Justus Romy, 4. Behrends Nala

U10 m:            1. Zähle Rico

U12 m:            1. Herbert Finn

U16 w:            1. Zähle Tina, 2. Kubat Isabel

Jugendliche

U18 w:            1. Kubat Miriam

U21 m:            1. Gökeler Luca

Ergebnisliste

 

 

Die äußeren Bedingungen hätten besser nicht sein können: an einem sonnigen, goldenen Herbsttag fand das Finale des BaWüCups 2019 in Dettingen/Teck statt.
Jeder Fahrer mobilisierte noch einmal all seine Kräfte, um dieses Rennen bestmöglichst zu absolvieren.
Ein gelungener 1. Lauf und ein schnellerer gesteckter 2. Lauf, bei dem manch jüngerer und leichterer Fahrer mit kräftigem Gegenwind zu kämpfen hatte. Am Ende standen tolle Ergebnisse:
U10m  02..Rico Zähle
U12w  02..Tina Zähle, 07. Louise Mutzbauer, 08. Mareike Jesse
U12m  03. Finn Herberth
U14w  12. Isabel Kubat
U16w  04. Amelie Strehle, 06. Miriam Kubat
U18m  02. Luca Gökeler

In der Mannschaftsgesamtwertung belegten unsere Läufer den 5. Platz.

Die Plätze der einzelnen Läufer in der Gesamtwertung:
U10m  02  Rico Zähle
U12w  01. Tina Zähle, 05. Louise Mutzbauer, 06. Mareike Jesse
U12m  06. Finn Herberth
U14w  06. Isabel Kubat
U16w  02. Miriam Kubat, 04. Amelie Strehle
U18m  01. Luca Gökeler

Das letzte Rennen im Regio-Cup am 03.Oktober noch zu absolvieren, blicken wir auf eine lange, auch kräftezehrende, aber erfolgreiche Saison zurück.
Ganz herzlich bedanken möchten wir Läufer und Eltern uns bei den Trainern Chichi, Kira & Leonie für all euer Engagement! VIELEN DANK!

dettingen19

Am 21. + 22.9.2019 versammelte sich die Elite des Inline Alpin Zirkus in Oberhundem. Dort wurden die Deutschen Meisterschaften im Slalom und Riesenslalom ausgerichtet. 3 Läufer des TVU machten sich dazu auf den Weg ins Sauerland.
Am Samstag stand der Slalom auf dem Programm. Bereits hier zeichnete sich ab, dass sich die Rennläufer aus Unterlenningen perfekt auf die anspruchsvollen Bedingungen vorbereitet hatten. Luca Gökeler erzielte einen hervorragenden 3. Rang bei den Junioren. Isabell und Miriam Kubat belegten Platz 12 und 15 bei den Schülerinnen.
Am Sonntag folgte dann der Riesenslalom. Auf der 400m langen Strecke, die bis zu 13% Gefälle aufwies, wurde den Teilnehmern alles abverlangt.
Nach dem ersten Durchgang führte Luca Gökeler das Teilnehmerfeld an. Die Stimmung war extrem angespannt, denn oft genug, wurde Luca in der Vergangenheit der zweite Lauf zum Verhängnis. Doch heute erwischte Luca einen Traum Tag. Er konnte seine Leistung aus dem Training abrufen und holte sich mit über eine Sekunde Vorsprung verdient den Deutschen Meister Titel.

Herzlichen Glückwunsch Luca, zum Gewinn, der Goldmedaille im Riesenslalom bei der Deutschen Meisterschaft im Inline Alpin.

DM2019 Luca Goekeler2

 

DM2019 Luca Goekeler

Regio-Cup in Steinenbronn am 21.09.2019

Bei gerade einmal 17 Teilnehmern stellte der TV Unterlenningen das größte Starterfeld. Mit 12 Toren und einem geringem Gefälle waren unsere Läufer/innen anderen Voraussetzungen ausgesetzt als sonst. Der Spaß stand im Vordergrund und die Kinder lieferten in diesem RegioCup folgende Platzierungen:

U10m 1. Rico Zähle

U12w 1. Tina Zähle, 2. Mareike Jesse, 3. Louise Mutzbauer

Nach einer langen und kräftezehrenden Saison geht es am kommenden Sonntag nach Dettingen, dort steht das Finale des Baden-Württemberg-Cups an. Gestartet wird um 10 Uhr. Wir wünschen allen Läufern nochmals viel Erfolg.

Inline-Fahrer trotzen dem Regen

Letzten Sonntag fand der 3.Lauf des Baden Württemberg Cups, in der Hopfenburgstraße in Unterlenningen, statt.

Bereits morgens meisterten 30 Kinder den Skitty-Cup. Bei diesem Geschicklichkeitsparcour müssen die Kinder verschiedene Hindernisse auf Inliner bewältigen.

Pünktlich zum Start des Slalomrennens öffnete der Himmel seine Pforten und es regnete in Strömen. Doch die 93 Teilnehmer ließen sich davon nicht aufhalten und kämpften um die besten Plätze. Die Strecke mit einer Länge von 240m und einem Gefälle von gut sechs Prozent war sehr anspruchsvoll und forderte auch durch die langgezogene Rechtskurve von den Fahrern viel fahrerisches Können und eine hohe Konzentration.

Auch für den 2. Lauf war keine Wetterbesserung in Sicht aber unsere Läufer hatten alle die Richtigen Rollen montiert und konnten sich über folgende Platzierungen freuen.
U10m 03. Rico Zähle
U12w 01. Tina Zähle, 05. Louise Mutzbauer, 06. Mareike Jesse
U16w 03. Amelie Strehle, 04. Miriam Kubat
U18m 02. Luca Gökeler

Nochmals bedanken möchten wir uns bei allen Helfern und Sponsoren, ohne Euch wäre das Ganze nicht möglich gewesen.

Die Ergebnisse des Skitty Cups vom 28.07.2019 in Unterlenningen: Ergebnis Skitty
Die Ergebnisse des BaWü Cups Inlien Alpin Slalom vom 28.07.2019 in Unterlenningen:Ergebnis BaWü

Inline UL 2019 Siegerbild

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.