Skikurse Allgäu

Familientag mit Skikurs im Allgäu (auch für Anfänger geeignet!!!)

Wir veranstalten einen Skikurs für Kinder und Jugendliche im Skigebiet Jungholz. Das Skigebiet verfügt über eine Beschneiungsanlage sowie über mehrere Schlepp- und Sessellifte. Dadurch ist das Gebiet sehr schneesicher und für unterschiedliche Ansprüche bestens geeignet. Für die Kleinsten steht ein ausgezeichneter Anfängerbereich sowie ein Winterwunderland zur Verfügung.

Ihre Kinder von 5 bis 15 Jahren erhalten einen Skikurs durch das Lehrteam der DSV Skischule und alle Eltern und Begleitpersonen können einen entspannten Wintersporttag genießen.

 

Skikursteilnehmer: 

  • Kinder 5 - 15 Jahre (Jahrgang 2017 - 2006)
  • Anfänger und Fortgeschrittene - Anfänger sollten zumindest bereits einen Skitag absolviert haben und selbständig Anhalten können (Pflug im flachen Gelände)

 

Termin: 

  • am Sonntag 20.02.2022
  • Anreise mit privaten PKW (ca. 1 Std. 30 Minuten)
  • Treffpunkt Skilift Jungholz um 9.15 Uhr
  • Kursbetrieb von ca. 9.45 - 15.45 Uhr

 

>> zur Online Anmeldung (wir sind leider ausgebucht)

  • Skikurs für Kinder und Jugendliche
  • am 20.02.2022
  • schneesicheres Skigebiet in Jungholz
  • Betreuung durch unser Lehrteam der DSV Skischule
  • Mittagsnack inklusive
  • Bestellung von Familienangeboten möglich

 

Leistungen:

  • Liftkarte für Skikursteilnehmer bzw. für die gesamte Familie
  • Mittagssnack
  • Betreuung durch unser Lehrteam
  • Kursgebühren für Kinder von 5 - 15 Jahren

 

Gebühren: (Liftkarte, Kurs und Mittagssnack)

  • Kinder 5 Jahre (Jahrgang 2016-2017):               35 €
  • Kinder 6-15 Jahre (Jahrgang 2006-2015):          45 €

  • Familienangebote (Liftkarten, Kurs für Kinder und Mittagssnack):
    • 1 Erw. & 1 Kind:          70€
    • 1 Erw. & 2 Kinder:     105€
    • 1 Erw. & 3 Kinder:     135€
    • 2 Erw. & 1 Kind:        105€
    • 2 Erw. & 2 Kinder:     140€
    • 2 Erw. & 3 Kinder:     175€

Wichtige Hinweise:

Aktuelle Regelungen zum Skibetrieb:      

(Stand: 04.02.2022 Homepage Skilift Jungholz)

 Ab 15. November 2021 gilt für die Beförderung mit einer Seilbahn eine grundsätzliche 2G-Pflicht. Das bedeutet, dass nur Personen befördert werden dürfen, die den Nachweis geimpft oder genesen erbringen können. Eine Kontrolle dieser Nachweise nebst Legitimation erfolgt durch den Betreiber der Anlagen. Die Kontrollen werden für Skikursgruppen zentral am Sammelplatz durchgeführt. Somit müssen Sie sich nicht an der Kasse anstellen.

 EINREISEREGELUNG

  • Vom RKI und vom Auswärtigen Amt in Deutschland ist Österreich derzeit als Hochrisikogebiet eingestuft. Jungholz ist von diesen Regelungen ausgenommen und es gibt keine speziellen Ein- und Rückreiseregelungen.

 

SKIFAHREN / LIFTBETRIEB
Erwachsene / Jugendliche:

  • Ab 16 Jahren benötigen Sie einen 2G Nachweis (geimpft oder genesen) sowie einen Personalausweis.

 Kinder:

  •  0-11 Jahre (bis Jahrgang 2010): Kein 2G Nachweis notwendig.
  • 12-15 Jahre: Entweder 2G Nachweis wie oben oder Nachweis (Schülerausweis / Ninja Pass) notwendig.

 

GÜLTIGKEIT der ZERTIFIKATE

  • Impfzertifikat bei 2-facher Impfung: Ist man 2-fach geimpft ist die Gültigkeit des Zertifikates derzeit 180 Tage (6 Monate).
  • Impfzertifikat bei 3-facher Impfung (Booster) oder Genesen + 1. Impfung: Ist man 3-fach geimpft ist die Gültigkeit des Zertifikates derzeit 270 Tage (9 Monate).
  • Ein Genesungszertifikat gilt in Österreich sechs Monate lang – frühestens vom 11. Tag nach der ersten molekularbiologisch bestätigten Infektion (mittels PCR-Test) bis zu 180 Tage (6 Monate) danach.
  • Personen, die nur einmal mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft worden sind, haben in Österreich seit 3. Januar 2022 kein gültiges Impfzertifikat und müssen sich nachimpfen lassen, auch wenn auf dem Zertifikat ein anderes Enddatum vermerkt ist.

 

FFP2 MASKENPFLICHT

  • In geschlossenen Räumen ist das Tragen einer FFP2 Maske vorgeschrieben. Für Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr besteht keine Maskenpflicht. Kinder zwischen dem 7 und 15 Lebensjahr reicht das Tragen einer medizinischen Maske.
  • Im Anstehbereich an den Kassen und an den Liftstationen besteht ebenfalls eine FFP2 Maskenpflicht (für Kinder zwischen 7-15 Jahren reicht eine medizinische Maske), wenn ein Abstand zu Haushaltsfremden Personen von mehr als 2 Metern nicht eingehalten werden kann!
  • Im Freien, wenn der Abstand von mehr als 2 Metern gewährleistet ist, besteht keine Maskenpflicht.

 

Alle organisatorische Informationen bezüglich der Corona Regelungen sowie eine Übersicht über den genauen Tagesablauf inkl. Anfahrtsbeschreibung und Treffpunkt erhalten sie im Zuge der Anmeldebestätigung per Mail!

 

>> zur Online Anmeldung (wir sind leider ausgebucht)

Die Anmeldung ist erst wirksam nach Überweisung des Gesamtbetrages auf das Konto:

IBAN: DE82 6126 1339 0204 7600 03
BIC: GENODES1HON
bei der VR Bank Hohenneuffen-Teck
Verwendungszweck: Skiausfahrt Jungholz

Bei Fragen wenden sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.