Ergebnisse

Inline-Rennen in Steinenbronn am 17.05.2014 und 18.05.2014

Am Samstag, den 17.05.2014 fand das erste Weltcup-Rennen Inline Alpin Slalom der neuen Saison in Steinenbronn statt. Für Deutschland waren die jeweils besten 50 Damen und 50 Herren entsprechend ihren Weltcuppunkten startberechtigt, unabhängig der jeweiligen Altersklassen.
Für den TVU waren Kira und Hannes Bosch, Jennifer Martetschläger sowie Elena Dangel und Luca Gökeler, wobei letztere zu den jüngsten Teilnehmern gehörten, am Start. Bei sonnigem Wetter meisterten diese fünf erfolgreich den ersten Lauf und qualifizierten sich alle für den Finallauf.
Auf der relativ flachen, aber langen Rennstrecke wurde viel Speed benötigt und natürlich hierzu die entsprechend schnellen harten Rollen für diesen Asphalt.
Gegen die internationale Konkurrenz wie z. B. aus Frankreich, Italien und Tschechien zeigten unsere Athleten tolle Leistungen. Leider kam Jennifer Martetschläger wegen eines Fahrfehlers im 2. Lauf nicht in die Wertung. Die übrigen erzielten nachfolgende respektablen Ergebnisse:
 
WC Steinenbronn
 
Damen: 16. Kira Bosch, 41. Elena Dangel
Herren: 29. Johannes Bosch, 42. Luca Gökeler
 
Am Sonntag, 18.05.2014 wurden in Steinenbronn der Deutsche-Inline-Alpin-Cup 2014, das 2. Rennen des BaWü-Inline-Cups und der Kids-Cup ausgetragen. Unsere Läufer erzielten bei Sonnenschein und hervorragenden Bedingungen folgende Ergebnisse:
Kids-Cup
Sch08w 6. Isabel Kubat
Sch09w 2. Amelie Strehle
Sch09m 8. Florian Zähle
Sch10w 3. Miriam Kubat
 
Deutscher-Inline-Alpin-Cup 2014 und BaWü-Inline-Cup
SchU10w 5. Amelie Strehle, 14. Isabel Kubat
SchU10m 16. Florian Zähle
SchU12w 15. Miriam Kubat
Sch14w 9. Elena Dangel
Sch14m 7. Luca Gökeler
SchU16w 13. Isabelle Domini
JugU18m 4. Johannes Bosch
JugU21w 3. Kira Bosch
Jug21m 4. Maximilian Schmidt
Senm 5. Mario Domini
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen