Ergebnisse

Weltcup in Genua

Sonne tanken – das durften zwei unserer Läufer beim ersten Weltcup in Genua/Italien. Die Inline- Alpin Fahrer vom TV Unterlenningen durften am 02.06.2013 bei strahlendem Sonnenschein, blauem Himmel und über 25°C ihr Können unter Beweis stellen. Auf der neuen und mit 10% Gefälle sehr anspruchsvollen Strecke waren gute Bedingungen geschaffen. Diese wurden von unseren Läufern auch genutzt. Leonie Gökeler fuhr mit einem guten 16. Platz ihr bisher bestes Weltcup- Ergebnis ein und auch Kira Bosch startete mit Platz 15 gut in die Saison. Das macht Hoffnung für mehr.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen